Wewer. Am Samstag, dem 11. August 2018 richtet die St Johannes und St. Hubertus Schützenbruderschaft Wewer das diesjährige Bezirkskönigschießen auf Ihrem Festplatz am Bürgerhaus aus. Die vier Bruderschaften vom Bezirksverband Paderborn-Stadt suchen den Nachfolger von Bezirkskönig Arthur Diele aus Wewer.

Schon am Vormittag um 11:00 Uhr beginnt das Schießen um die Prinzen- und Königswürde der Jungschützen. Um 14:00 Uhr treten alle Vereine und Gäste am Wewerschen Bruch (Nähe Aldi) an. Nach einem kurzen Festmarsch und der Begrüßung beginnt um 15:00 Uhr das Prinzenschießen und anschließend das Schießen um die Würde des Bezirkskönigs.

In diesem Jahr stehen folgende Könige unter der Vogelstange: vom Schützenverein Benhausen 1836 e.V. Hermann Bracke, von der St Johannes und St. Hubertus Schützenbruderschaft Wewer Patrick Thiele, von der St. Henricus- Schützenbruderschaft Schloß Neuhaus Raimund Voß und von der St Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. Mario Knaup.

KKH-Umfrage: Zwei Drittel sehen Suchtgefahr in medizinischer Internetrecherche

Paderborn. Für die meisten ist das Internet in medizinischen Fragen die Informationsquelle schlechthin: Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse forschen 73 Prozent der Deutschen im Netz nach Erklärungen für Krankheitssymptome. Rund zwei Drittel sehen darin aber auch die Gefahr, zum Hypochonder beziehungsweise süchtig nach Internetdiagnosen zu werden. Es ist ja auch allzu verlockend: Ob Kopf-, Bauch- oder Knieschmerzen – Dr. Google hat zu jedem Wehwehchen eine Vielzahl von Antworten parat – schnell, effektiv, 24 Stunden täglich.

Freitickets für Nachwuchskicker

Paderborn. Pünktlich zum Heimspielstart des SC Paderborn 07 in die Saison 2018/2019 hat der Heimathafen die ersten Tickets für die Partie gegen Jahn Regensburg am Freitag um 18.30 Uhr verlost. Auch für jedes weitere Liga-Heimspiel der Saison stehen Tickets zur Verfügung, für die sich Fußball-Jugendmannschaften bewerben können. Die Verlosungen sind Teil einer Partnerschaft zwischen Flughafen und SCP, in deren Rahmen auch verschiedene Aktionen in der Benteler-Arena geplant sind.

Ein Praxisbuch von Ursula Kerkmann

NRW. Seit 2015 haben weit über einhundert bürgerschaftliche und kommunale Musikprojekte in Nord­rhein-Westfalen mit zugewanderten Menschen nachhaltig gearbeitet. Sie schlugen kulturelle Brücken, erprobten gemeinsame kulturelle Ausdrucksformen, vermittelten Musik und vor allem Sprache durch Singen. Kein Hilfsmittel ist zum Spracherwerb geeigneter als das Singen. Der Landesmusikrat NRW und der Landesverband der Musikschulen in NRW konnten an die 250 dieser Projekte mit Landesmitteln fördern und begleiten.

Beeren stehen dieser Tage ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Jeder Deutsche verbraucht im Schnitt acht Kilogramm pro Jahr. Viele Beeren landen allerdings ungenutzt im Abfalleimer. Das muss nicht sein. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gibt zehn einfache Tipps, mit denen jeder Einzelne Beeren länger frisch halten und Abfälle reduzieren kann.

Bürgermeister und Fachausschuss-Vorsitzende gratulierten

Paderborn. Tradition ist auf dem Pottmarkt zu Libori gelebte Wirklichkeit. Das zeigten auch die Jubilare auf dem Markt in diesem Jahr, den Bürgermeister Michael Dreier und die Vorsitzende des Betriebsausschusses und Ausschusses für Märkte und Feuerwehr, Ulrike Heinemann, gratulierten.

Bad Meinberg. Der Countdown läuft … Vom 12. - 19.08.2018 findet das Yoga Summer Camp 2018 statt. Im Sommer verwandeln sich die Außenbereiche des Yoga Vidya Seminarhauses in Bad Meinberg in das größte Yoga-Zeltlager. Erwartet werden bis zu 100 junge Menschen im Alter von 13 bis 20 Jahren. Ohne Vorkenntnisse können Jugendliche und junge Erwachsene binnen einer Woche ein Rundum-Wohlfühlpaket mit vegetarischer Vollverpflegung genießen, in der Bewegung, Kreativität, Abenteuer und Interaktion gemeinsame erleben und entdeckt werden können.

NRW. Meteorologen kündigen in Kürze das – vorläufige – Ende der Hitzewelle an. Oft folgen Starkregen oder Hagel und nicht selten führen schwere Sommergewitter zu erheblichen Schäden – am häufigsten an Kraftfahrzeugen. Alleine im Hitzejahr 2013 verursachten mehrere große Unwetterereignisse deutschlandweit fast 640.000 Beschädigungen an Personenkraftwagen durch Hagelschlag. Auch das Fahren im Gewitter stellt ein Risiko dar. Für Autofahrer hält die Württembergische Versicherung AG aktuelle Tipps für die kommenden Tage bereit:

Salzkotten-Verne. (dg) Für Jörg und Lydia Schäfers geht es beinah Schlag auf Schlag. Auf die vor wenigen Tagen errungene Majestätenwürde folgte nun das Schützenfest im grün-weiß beflaggten Sälzer Teilstandort Verne. Für den Sonntag sah die Agenda den turnusmäßigen Festumzug nebst angeschlossener Parade vor. Erneut stand das junge Königspaar im Fokus der Aufmerksamkeit. Kein Problem, denn die Regenten der Sankt-Marien-Schützenbruderschaft Verne machten ihre Sache ausgezeichnet. So war es eine Freude, den sympathischen Herrschaften beim ausführlichen Promenieren zuzusehen. Was auch für den restlichen Hofstaat und seine ausgesuchte Garderobe galt. Während die blonde Königin ein hellblaues Kleid trug, hatten sich die Damen des Hofstaats für unterschiedlich kolorierte Roben entschieden. 

FSME-Impfung jederzeit möglich – Quote mit zwei Prozent noch zu niedrig

Paderborn. Die KKH Kaufmännische Krankenkasse rechnet 2018 in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit deutlich mehr Erkrankungen durch Zecken als in den Vorjahren. Denn Experten – etwa vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) – schlagen Alarm: 2018 ist ein Zeckenjahr. „Der Winter war mild, das Frühjahr sehr warm und der Sommer ist heiß, sodass sich die Spinnentiere rasant vermehrt haben“, sagt Sven Seißelberg, Pharmazeut bei der KKH. Damit steigt auch die Gefahr, durch einen Zeckenstich an Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder Lyme-Borreliose (LB) zu erkranken. In den vergangenen beiden Jahren war die Zahl der infizierten KKH-Versicherten in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland gesunken und lag 2017 bei 314 Borreliose- und 54 FSME-Fällen. Nun sollen die Zahlen wieder deutlich steigen.

Seite 2 von 18
DMC Firewall is a Joomla Security extension!